KonzertprogrammMediaKontaktPresseKonzertkalenderCDs



Vier Musiker, vier Farben, ein Saxophonquartett

Ob Alte Musik, Barock, Rokoko, Klassik, Jazz oder Neue Musik: Vierfarben Saxophon zitieren Musikgeschichte nicht nur als lose Abfolge von Epochen, sondern vielmehr als einen kausalen Zusammenhang, der sinnlich erfassbar wird. Die vier Musiker beherrschen souverän den Spagat zwischen den musikalischen Welten, moderieren dabei mit Leichtigkeit und Humor und verwöhnen je nach Gelegenheit nicht nur die Ohren, sondern auch die Augen ihres Publikums mit traumhaft schönen Barockkostümen.

Hochvirtuose Passagen dicht an den Grenzen des technisch spielbaren wechseln mit sinnlichen Melodien voller Inbrunst und Dramatik: Gerade für den unkundigen Hörer, der immer noch annimmt, das Saxophon sei ausschließlich dem Jazz vorbehalten, ist die Musik von W. A. Mozart im Saxophonarrangement ein unvergleichliches Erlebnis – hautnah und voller Pracht!

Swingende Rhythmen, packende Melodien und eine ausdrucksstarke Interpretation: So haben Sie Gershwin, Charlie Parker, aber auch Michael Nyman oder Philip Glass noch nie gehört. Exklusiv von Vierfarben Saxophon aufgeführte Werke zeitgenössischer Komponisten runden das Programm im wahrsten Sinne des Wortes harmonisch ab – ein unvergleichliches Hörerlebnis, ein Fest für die Sinne, ein Spaß für die ganze Familie und ein Genuss für Liebhaber anspruchsvoller Arrangements!

Vierfarben Saxophon Barockkostüme

© 2014 Vierfarben Saxophon / Impressum / home
biografie_faasbiografie_riedlbiografie_fiebigbiografie_weilmuenster